Drucken

Wüstenwind, Araberwallach

Wüstenwind, Araberwallach

Wüstenwind trägt die EINHORN Decke protect in der Größe M mit Bauchgurten.
 
 
Besitzerin Gabi schreibt:

Meinem „Haut-empfindlichen“ Araber gefallen seine Einhorn - Decken sehr gut. Er hat eine Mähnendecke für das Frühjahr, weil er sich immer anfangs nur auf der Mähne kratzt und eine Komplettdecke (Sonderanfertigung) für den Hochsommer. Die Beinstrippen sind nach meinen Wünschen gut gepolstert. Er hat 24 h Wiese und ich kann ihm die Decke auch unbesorgt 24 h drauf lassen.

 

Ich hatte immer große Angst, dass etwas passieren könnte.  Aber die Decke sitzt selbst bei starker Bewegung (Galoppaden, Wälzen, im Dickicht nach Kirschen suchen).

 

Bei der neuen Decke hat sich der Bauchgurt ein bisschen verdreht, aber ohne Probleme oder Funktionsbeeinträchtigung. Man sollte den hinteren Gurt mit ein paar Stichen am durchlaufenden Rückenband fixieren (s. Herstellertipps).

 

Mittlerweile hat er auch die Augenmaske dazu bekommen, weil er sich am Schopf, am oberen Anfang der Mähne und an den Ohrenansätzen (mit den Hufen) kratzt. Diese Maske ist wirklich sehr stabil. Er kriegt sie auch mit seinen harten Hufen nicht klein. Großes Lob für die Näherinnen!

zurück zur Photo Galerie Übersicht

 

wuestenwind_ori_3